Telefonanlagen

Telefonanlagen

Analog oder ISDN

Analog oder Digital. Wir beraten Sie bei der Planung einer Anlage, zugeschnitten auf Ihre Wünsche und die technischen Anforderungen.

Die ab-Schnittstelle ist in der Telekommunikation die Schnittstelle zum Anschluss von analogen Endgeräten, zum Beispiel von Telefonen, Faxgeräten oder Modems, an eine Ortsvermittlungsstelle des Telefonnetzes oder an eine Telefonanlage. Die ab-Schnittstelle verbindet ein Endgerät über eine zweiadrige Leitung (Doppelader) mit der Vermittlungseinrichtung. Die beiden Adern werden mit "a-Ader" und "b-Ader" bezeichnet; daher auch der Name der Schnittstelle.

Analoge Telefonanlagen
z.B. eine analoge Anlage von AGFEO

ISDN-Anlage
Dort wo in Kombination telefoniert und mit dem Computer oder Notebook über das Netz kommuniziert werden soll, bietet die ISDN-Anlage die parallele Nutzung.

z.B. eine ISDN-Anlage von AGFEO, einschließlich Voice over IP, telefonieren über das Internet.

(Bildquelle: AGFEO)